Über Fernando

Baptista

Darf ich mich Ihnen

vorstellen? Ich bin…

  …Photograph - aus Leidenschaft und Begeisterung

seit fast 35 Jahren. Mein Schwerpunkt sind Menschen und Emotionen. Besondere Momente und ihre Atmosphäre einzufangen ist mein Anliegen.


…Photojournalist - einzigartige Bildergeschichten, stilsicher und auf den Punkt gebracht, das ist mein Antrieb. Für online und offline Medien.


…Trainer für visuelle Wahrnehmung - Seminare, Workshops, individuelle Trainings sowie

Vorlesungen über Photographie und Bildsprache bringe ich Ihnen kenntnisreich und spannend nahe. Meine Leidenschaft ist, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Alles um uns herum erzählt eine Geschichte und die zu erzählen gilt es, damit andere Menschen sie auch sehen können.


Junge Frau sitzt auf einem Stein und liest ein Buch

Alle diese Dinge mache ich gern…

Einem guten Buch sowie jeder Art von

Cinematographie gebe ich mich in meiner Freizeit mit Begeisterung hin, sowie auch dem Kochen von neuen und leckeren Gerichten. Für Bewegung sorge ich gern beim Tennisspielen sowie auf dem Mountainbike.


Foto von Fernando Baptista mit Kamera und Hut
Sillouette von Rocksänger Prince auf der Bühne während eines Konzerts

Vita:



  1981 - 84        Ausbildung zum Photographen

                                in Hamburg

  seit  1985        freiberuflich tätig als Photograph


  seit  1994        Mitglied im Deutschen

                                Journalisten-Verband



Ausgewählte Projekte:



  1986                   Buch „You can’t sink a                             

                                Rainbow“ von Kjeld Olesen, 

                                Reise mit dem                             

                                Greenpeace-Schiff 

                                „Rainbow-Warrior“ zum  

                                Mururoa-Atoll.


  1991                  Buch „Der Kuss“ von Maryam 

                                Sachs.

 

  1995                  Teilnahme an Ausstellung von 

                                Elliot Erwitt


  1996                  Trainer und Ausbilder für digitale 

  bis                       Fotografie, beim Axel  Springer 

  1999                  Verlag

 


  2006                  Buch „100 Frankfurt Köpfe“ 10 

                                Fragen / 1000 Antworten

                                (Idee Fotos, und Konzeption)

  2007                  Bildband, Mainz - Blicke auf die 

                                Domstadt

  2010                  Bildband, Frankfurt - Blicke auf 

                                die Mainmetropole

  2015                  Fotoausstellung „Der rote Sessel“

                                in der Reichenberghalle

                                in Reichelsheim/Odw.  

 


 

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie meine Datenschutzerklärung für Details.